Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Mo. 05.04.

Die Kordillere der Träume

Dok-Film, P. Guzmán, Frankreich, Chile 2019, 85 min, OmdU

P. Guzmán verließ 1973 seine Heimat als der Pinochet-Putsch Chile in eine Militärdiktatur verwandelte. Im ersten Teil seiner 3 Filme „Der Perlmuttknopf“ widmete er sich dem Süden und in „Nostalgia de la luz“ dem Norden.

Im 3. Teil „Kordillere der Träume“ betrachtet Guzmán die Natur seiner Heimat als Sinnbild der politischen Geschichte von faschistischer Diktatur und neoliberalem Raubbau.

Guzmán richtet seinen Blick auf das Anden-Gebirge, das 80% der Oberfläche Chiles bedeckt.

Datum:
Mo. 05.04.
Veranstaltungskategorien:
,